Absolute Heilung: Sehen

Zuallererst ist hervorzuheben, dass Sehen aus vier Teilen, sowie alle Prozesse unseres Körpers, funktioniert. Um gut sehen zu können, müssen die vier Elemente Feuer,Wasser, Erde und Luft berücksichtigt werden. Sehen besteht aus den Augen, dem Sehzentrum und dem geistigem Auge in Form der Zirbeldrüse. Vermeiden Sie unbedingt fluoridhaltige Produkte und Kalk!

Feuer

Das Element Feuer steht in diesem Fall für das bewusste Sehen üben. Das in die Ferne schauen, das Konzentrieren auf etwas, dass man noch nicht klar sehen kann. Feuer bringt Veränderung und wie sollen wir durch starre Bilder wie etwa diejenigen eines Smartphones das Richtige sehen lernen? Auch Sehzellen können nachwachsen. So spielt es keine Rolle, wie stark ihre Augen durch falsches Sehen geschädigt sind. Das Feuer, das heißt das aktive Sehtraining besteht aus mehreren Unterübungen. Das wichtigste ist das Palmieren, das heißt die Entspannung der Augen zu schulen. Massieren sie ihre Augen und drücken sie ruhig tief und lange rein. Haben Sie keine Angst vor dem Schachbrett oder anderen Experimenten der Augen, die sie je nach Grad der Sehbehinderung sehen werden. Wenn sie zu stark drücken, wird ihr Körper es Ihnen sofort durch Schmerz reflektieren und sie werden bald entspannter drücken. Machen sie das Entspannen so oft wie möglich. Zum Zweiten ist es wichtig viel draußen in der Sonne umherzuwandern und sich nicht drinnen aufzuhalten. Künstliches Licht ist nicht gut für die Augen. Lesen Sie bei Kerzenschein!. Fokussieren sie ihre Augen auf Dinge die weit weg sind, schauen sie ohne Sehhilfe aus dem Fenster. Drehen sie ihr Augen soweit wie möglich nach oben unten, rechts und links und in die halb rechte oben, unten halb links und weitere Positionen. Tragen Sie auf keinen Fall Kontaktlinsen! Fahren sie unendlich Zeichen, die liegenden Achten, mit ihrem Auge und versuchen sie die liegende Acht immer größer zu machen. Je mehr sie trainieren, desto schneller ernten Sie Resultate. Entspannen Sie ihre Augen! Wenn Sie einen Grad von -5 Dioptrien haben besorgen Sie sich eine Brille von -4 Dioptrien. Damit können Sie besser üben. Wenn Sie auf -4 Dioptrien Sind eine von -3 usw. Bei positiver Dioptrien Zahl führen Sie Gegenstände oder Texte immer näher ans Auge und üben Sie diese zu lesen. Es sollte anstrengend sein, jedoch nicht so, dass Sie schnell die Lust verlieren. Wenn Sie nachtblind sind spazieren Sie mit möglichst wenig Sehhilfe durch die Nacht. Wenn Sie tagblind sind gehen sie mehr in die Sonne. Spazieren Sie auch zwischendurch ohne Brille. Kaufen Sie sich neue Gläser, statt neue Brillen. Ignorieren Sie die Aussagen ihres Optikers und der Ärzte Sehtraining funktioniere nicht. Lesen Sie im Internet über die zahlreichen erfolgreichen Menschen, die Sehtraining benutzt haben.

Wasser

Der Körper hat verschiedene Säfte. Sorgen Sie für einen gereinigten Darm, wenn Sie Probleme mit dem Stuhlgang haben. Nehmen Sie Aktivkohle um Ihren Darm zu erneuern. Dadurch werden sämtliche schädlichen Bakterien ausgespült und die Darmflora erneuert sich mit gesunden Bakterien, die die Nährstoffe der Nahrung korrekt an die Darmwände und damit ins Blut weiterleiten. Korrigieren Sie ihre Kopfhaltung. Und ihre Wirbelsäule durch Sport. Sie brauchen eine gerade Wirbelsäule, damit die Nährstoffe übers Rückenmarkt ans Gehirn geleitet werden. Leben Sie gesund. Wenig Zucker, wenn dann Fruchtzucker. Fruchtzucker ist Gesund. Reinigen Sie ihr Blut! Trinken Sie kaum Alkohol! Wenn Sie normal sehen sollen muss ihr Körper gesunden. Rauchen sie wenig oder gar nicht. Vermeiden Sie Gifte. Kaffee und Tee enthalten Gifte. Trinken Sie gesundes Wasser mit Kieselsäure. Ich empfehle Steinsieker. Der Mensch ist ein Geschöpf des Wassers. Nur wenn Sie ihm 3 Liter gesundes Wasser zu führen, werden Sie gesunden. Achten Sie darauf guten, leicht harten Stuhlgang zu haben! Essen Sie viele Haferflocken, Nüsse und Kerne! Nehmen Sie bitte nur Vollkornprodukte zu sich. Weiteres ist im Teil Erde zu finden. Kochen sie sich bitte eine Kochsalzlösung und beträufeln damit Ihre Augen.

Luft

Gehen Sie an der frischen Luft im Wald spazieren. Entfernen Sie dabei Ihre Brille. Ihre Augen brauchen Luft. Ihr Körper braucht viel Sauerstoff. Bewegen Sie sich viel und sorgen Sie für eine hohe Sauerstoffsättigung im Blut. Schlafen Sie gut? Bei viel Bewegung brauchen Sie 8 Stunden Schlaf, wobei 6 Stunden aktiver Schlaf sind und 2 weitere das Entspannen im Bett. Treiben sie viel Sport und gehen viel spazieren. Der beste Sport ist Schwimmen. Der entspann teste ist spazieren an der frischen Luft. Gehen Sie in die Sauna und in Schwitzhütten. Trinken Sie aber Wasser! Vermeiden Sie Strahlung durch WLAN. Nutzen Sie Kabelinternet!

Erde

Essen Sie nur Wildfleisch! Essen Sie bitte keine Massentierhaltungsprodukte! Nehmen Sie keine chemischen Drogen! Essen Sie Karotten. Essen sie oranges Obst und Pflanzen. Sie brauchen viel Beta-Karotin und Vitamin A. Nehmen Sie Zusatzstoffe, die die Vitaminversorgung ihres Körpers sicherstellen. Essen Sie die Physalis. Essen sie Orangen, Klementinen, Nektarinen usw. Essen Sie Äpfel, am besten direkt vom Bauern. Beziehen Sie Urgemüse, nichts aus Monokulturen im Idealfall. Fasten Sie! Suchen Sie sich eine Methode aus. Sie müssen ihre Körpergröße 100 Kilo haben, auch die Frauen. Frauen brauchen etwas mehr fett, weil Sie schwanger werden können. Übergewicht von ein paar Kilo ist in Ordnung.

Ich wünsche eine gute Gesundung. Die Erfolge mit diesem Programm sprechen für sich.

Auf eine gesunde Weihnachtszeit.