Ein Fluch

Tränen im Anbetracht der Bachmusik
Warst mir doch stets eine Warnung
Normal ist der, der einfach ist
doch dort tiefe Narbe
und meinen Hang zum Wahnsinn
habe ich nie bereut
nennen Sie Krankheit
zauberten mir weiße Ketten
die ich täglich selbst anlege
Hätten sie es im Mittelalter erblickt
ein dämonisch Wissen in der Weste,
um ein Geschenk zu empfangen
ein Knebel raubt mir das Wort
legte geistige Rüstung an
solange
solange
bis der Fluch entschwand
mit dem sie war verzaubert
Klar wurde mir spät
das war kein Fluch
sondern ein Panzer