Drehung

Die Welt dreht sich unendlich schnell,

verwegen schaut der Arbeitslose.

Das Gold sitzt dem Sklaventreiber hell,

Der Tod ist allgegenwärtig.

Vierzehn Mörder laufen frei herum,

Traurig triffts die Änderung.

Das Tier es schreit vor Höllenschmerz,

Das Fett sitzt bis in den linken Zeh.

Drehung Drehung, bis es knallt.

Es schreit die Welt, es ist Gewalt.

Planet der Drehung.