Die Zeitung

Vor dir liegt das Blatt
weiß, DinA4 und Matt.
Flach, rund, klein,platt

Es scheint neu und schwach
ach was soll ich schreiben, hach
Denk über Seelen und Senioren
dieses Blatt aus Altpapier
Was zum Däubel mach ich hier?

Es ist vielleicht ne Zeitung einst gewesen.
Ein Ast, ein Stock, ein Besen?
Voll mit Ziffern, voll mit Spesen?

Vielleicht ein Liebesbrief und schön wie Rosen
mit Tränen verwelkt, der Wunsch „Liebkosen“

Du siehst nochmal genauer hin,
da ist auch Bleiche, da ist Wasser drin

Da sind Stücke
Molekühle und Ionen
Atome, Quads, sowie Protonen.

Oh Gott, schau auf das Blatt,
was es für’ne Geschichte hat

Du lachst noch auf,
Du denkst es dir,
Das ist ein Blatt,
Was ist mit mir?