Der Pfiff

Ich pfiff zwei Wochen an nem Lied
zwei drei Tage pfiff ich schön
drei vier Tage von Trauer
nass zieht auf ein Regenschauer

Ich pfiff und pfeife auf der Bühne
Rot fliegt die Tomate
Entferne mich im Gepfeife
Heul nachts an der Bank beim Teiche

Ich pfeife, erblicke
Ihr Geschlecht
ich Pfeife pfeife
pfeif nicht echt

Sitz am Markt und
hör wen pfeifen
Pfeift er mein Gepfeife?
Wir pfeifen, pfiffen
Endlosschleife

Hänge am Galgen
soll hier pfeifen?
Pfeif den Blues
wird das reichen?
Das Lied vom Tod
Pfeift mir der Mond

Mein Geist neben der Leiche
Braucht er jetzt Gepfeife?

Wir Pfeifer pfeifen
pfiffen gerne
Pfeifen nachts zum Schein der Sterne
bitter-zarte Melodie
Es ist der Pfiff
denn er stirbt nie
Ich bin Pfeifer, auch ein Mann
der nichts als fröhlich pfeifen kann