Der Blechbläser

Hoch das E in der Posaune

in Metall erscheint die Musika

der Blechbläser in guter Laune

spielt was einst gewesen war.

Mundharmonika in C-Dur

gespielt wie eints beim Epikur

nächtigend bei schönster Magd

spielt gähnend auf dem Flügelhorn

im Harfnerbund geht er nach vorn.

Und haust du ihn, so wehrt er sich

ergreift zum Kampfe die Sonate

singt Oden, und so wunderlich

Neckisch süßlich grinsend schaut Agathe.

Trompetend zierzt er

kämpft zu gleich

der Feind schwimmt schon im Gartenteich

die Nymphe Agathe

im Arm des Barden

Die Disharmonie wird seine Feinde jagen.