Das ordentliche Chaos

Dreizehn Siebzehn Zwölf und Neune,

bis es aus dem Boden schäume,

eins zur eins und drei und Sieben

wär ich doch nicht dort geblieben.

ach mal acht, das Chaos schreit

sucht Ordnung in Unendlichkeit

und Besensritt gibt 18 Leben

die Fahrt, der Bart zurück nach Schweden

Der Kopf, der platzt denn eins ist zwei

Sie und Er waren mit dabei

wenn eins gleich eins

und zwei gleich Acht,

hätten wir so ist’s erdacht

das Chaos mit chaotischer Reih

im Firlefanz der Nummer drei

ordentlich chaotisch Ordnug sei gemacht

Soll der Satz, er ist ja so

bestehend aus nem Bohnenstroh

Denn Chaos ist, wo Ordnung ist

denn Ordnung ist im Chaos Mist

mit der List am Ende,

verschwende das Gelände!!!